Parkett Boden

Holzboden

Die Natur zieht in die eigenen vier Wände ein
In der heutigen Zeit, in der der Bodenbelag schon oft als größtes Möbelstück des Raumes bezeichnet wird, ist eine gut durchdachte Materialauswahl unerlässlich. Ein Holzboden ermöglicht eine moderne Raumgestaltung nicht nur in der schönsten, sondern auch in der natürlichsten Form. Holz zählt nach wie vor zu den elegantesten Bodenbelägen. Durch den Lichteinfall ergeben sich immer wieder verschiedene, neuartige Muster. Von lebendig bis ruhig, von klassisch bis avantgardistisch.

Ein Holzboden mit gutem Gewissen

Holz spielt in der Innenraumgestaltung nach wie vor eine bedeutende Rolle. Die Auswirkungen einer nachhaltigen und multifunktionalen Waldbewirtschaftung sind weitreichend. Denn der Wald bringt nicht nur den nachwachsenden Baustoff Holz hervor. Jeder Hektar nachhaltig bewirtschafteter Wald ist eine Investition in den globalen Klimaschutz.
 
Holzboden von Wemaparkett
 

Einzigartige Optik des Holzbodens
Ein Holzboden in den eigenen vier Wänden sorgt nicht nur für ein ansprechendes Ambiente, sondern sorgt auch für ein angenehmes und gesundes Raumklima. Der Holzboden ist langlebig, pflegeleicht und erzeugt ein heimeliges Gefühl. Geölt, gewachst oder lackiert – welche Art Boden das Zuhause verschönert ist Geschmackssache. Wer sich für einen qualitativ hochwertigen Holzboden entscheidet, wird sicher nicht enttäuscht. Der Holzboden wird geschnitten, gehobelt, mit Nut und Feder versehen und geschliffen, poliert oder gebürstet jedem Raumzweck gerecht.

Modernes Naturprodukt
Der Holzboden ist ein natürliches Produkt, klassisch, modern und zeitlos. Landhausdielen, Parkett oder Laminat, der Holzboden überzeugt durch die Designvielfalt und die unterschiedlichen Verlegemöglichkeiten. Der Holzboden zählt nach wie vor zu den Klassikern der zeitgemäßen Bodengestaltung und harmoniert mit dem Landhausstil ebenso, wie mit der modernen oder puristischen Wohnraumgestaltung. Eiche, Buche, Ahorn oder Nussbaum – das Angebot lässt keine Wünsche offen. Im Sinne der Nachhaltigkeit sollte zu heimischen Hölzern gegriffen werden.